Aktuelles >

Tempo 30 in der Ortsdurchfahrt

Fahrverbot kann drohen..

Bild: pixabay / blickpixel

Seit kurzem ist die Geschwindigkeit in der Gaiberger Ortsdurchfahrt auf 30 km/h begrenzt. Da es sich um eine Landesstraße handelt, ist die Gemeinde allerdings nicht für die Verkehrsüberwachung zuständig. Dies liegt im Verantwortungsbereich des Landratsamtes. Durch dieses werden in den nächsten Wochen regelmäßig Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Wer innerorts 16 bis 20 km/h zu schnell unterwegs ist, muss mit einem Bußgeld von 70 Euro rechnen. Eine Überschreitung des Tempolimits von 21 km/h und mehr hat weitreichende Konsequenzen. Zu einem Punkt in Flensburg kommt nicht nur ein Bußgeld von 80 Euro hinzu, sondern auch ein einmonatiges Fahrverbot.
Die Gemeindeverwaltung und der Gemeinderat appellieren an die Bürgerinnen und Bürger die Geschwindigkeitsbegrenzung zu beachten.

Gemeinde Gaiberg
Hauptstraße 44
D-69251 Gaiberg
Tel.: +49 6223 / 9501-0
Fax: +49 6223 / 9501-40
service[at]gaiberg.de
Sprechstunden:
Montag 08:00 - 12.00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08.00 - 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08.00 - 12:00 Uhr
Freitag 08.00 - 12:00 Uhr 

Bitte kommen Sie zu unserem Notschalter am Fenster in Richtung Pfarrgasse


Die zentrale Behördennummer 115

Gaiberger Terminkalender
Juli 2020
MoDiMiDoFrSaSo
27293012345
286789101112
2913141516171819
3020212223242526
31272829303112

Das Wetter in Gaiberg